Mittwoch, 26. April 2017

Rezension~ Meg Cabot~Schattenliebe

Schattenliebe~Band 3 ~ Griechische Mythologie, Liebe, Jugendroman

Deutscher Titel: Schattenliebe
Originaltitel: Awaken (Abandon 03)
Autor/in: Meg Cabot
Verlag: Blanvalet
ISBN-10: 3442380332
ISBN-13: 978-3442380336
Seiten:  384(TB-Ausgabe)
Preis: 11,99€
Erscheint: 17. November 2014

Danke an den Blanvalet-Verlag für dieses super Rezensions-Exemplar!!!!


Klappentext
Gut gegen Böse – so romantisch wie nie!

Pierce Oliviera weiß, dass ihre Liebe zu John Hayden, dem Herrscher über Leben und Tod, sie dazu zwingt, für immer in der Unterwelt zu verweilen – dem Ort, den sie am meisten fürchtet. Doch das Opfer fällt ihr leicht, kann sie doch so bis in alle Ewigkeit bei dem Mann bleiben, der ihr mehr als alles andere bedeutet. Doch die Liebe der beiden wird auf eine harte Probe gestellt: Die Furien der Unterwelt schwören Rache, da John eine ihrer strengsten Regeln gebrochen hat. Und bald wird klar: Jemand muss sterben …

Eigene Meinung:
Ich muss sagen, ich bin etwas geschockt darüber, wie langsam dieser Band in Fahrt kommt. Die 2 Vorgänger habe ich verschlungen und hier saß ich ziemlich lange dran. Die erste 150 Seiten ziehen sich ganz schön, aber dann wird es endlich rasant, wenn die Truppe um Pierce an die Oberfläche gelangen. Die Charakterkonstellation ist einfach super und ich mag den Mix aus modernen Charakteren und der alten Schiffscrew. Auch wieder die Bezüge zur Mythologie sind toll, was ich ja total mag. Derselbe Schreibstil ist auch wieder vorhanden, der leicht und flüssig zu lesen ist.
Am Anfang wird halt viel geredet, deswegen zieht es sich. Auch da tauchen ein paar Charaktere auf, die ich mag und die super mit reinpassen.
Das Buch hat ein tolles Ende und ist somit ein gelungener Abschluss der Reihe, wo jeder das bekommt was er verdient. Somit beendet man diese Reihe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ich werde die Autorin auf jeden Fall weiterverfolgen, weil sich ihre Bücher einfach gut von der Hand weg lesen lassen.

Cover:
Ich mag das kühle Blau im Cover. Zumindest mehr als der Vorgänger-Rot. Diesmal ist der dritte Band wieder dem zweiten angepasst. Allerdings steige ich nicht durch, warum der erste Titel Deutsch war, dann Englisch und jetzt wieder Deutsch. Diese Reihe verwirrt mich etwas

Empfehlung:
Alle Mythologie Fans und natürlich Meg Cabot Fans

Bewertung
4/5
Leider braucht dieser Band über 150 Seiten um in Schwung zu kommen im Gegensatz zu seinen Vorgängern, deswegen nur 4 Sterne. Danach geht es rasant weiter und es ist ein toller Abschluss der Reihe






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen