Mittwoch, 15. November 2017

Rezension~ Jessica Khoury~Ein Kuss aus Sternenstaub

Ein Kuss aus Sternenstaub~1001 Nacht~ Jugendroman 


Deutscher Titel:
 Ein Kuss aus Sternenstaub
Original Titel: The Forbidden Wish
Autor/in:
 Jessica Khoury
Verlag: cbj
ISBN-10: 357040353X
ISBN-13: 978-3570403532
Seiten: 448 (TB-Ausgabe)
Preis: 8,99 E-Book/9,99 TB
Erschienen: 10.Juli 2017

Danke an den cbj-Verlag für dieses E-Book Rezensions-Exemplar!!!!

Klappentext:  
SIE ist die mächtigste aller Dschinnys. ER ist ein gewitzter Dieb. Gemeinsam sind sie unschlagbar. Doch zunächst sind sie ein Dreamteam wider Willen, denn ER möchte alles aus seinen drei Wünschen rausholen, SIE schnellstmöglich ihre Freiheit zurückgewinnen. Aber nach und nach erkennen die beiden, dass alles Glück dieser Welt bereits an ihrer Seite ist. Doch wenn eine Dschinny und ein Mensch sich verlieben, erwartet sie beide der Tod. Also müssen die beiden, um ihr Glück UND die Freiheit zu gewinnen, alle Regeln brechen.

Eigene Meinung
Ich muss mal wieder sagen, dass der englische Titel besser passt, als der deutsche. Hier taucht man in eine ganz besondere Welt ab, was mir wirklich gut gefallen hat. Es war auf jeden Fall mal etwas anderes und ich habe auch noch nichts, so groß in diese Richtung gelesen. Find auch da könnte es mehr von geben. Es ist halt orientalisch und 1001 Nacht. 
Ich mochte die Charaktere und die Thematik von den Dschinnys. Was mich gestört hat, waren die vielen Namen der Charaktere die erwähnt wurden, da muss man erstmal durchsteigen. Während ich die Namen an sich, weil sie etwas besonderes sind, schon wieder gut fand. 
Zahra tat mir allerdings Leid, dass die arme in der Lampe ausharren muss bis der Nächste "Meister" kommt. 
Aber so an sich ist die Geschichte etwas besonderes und mal wieder ein Spiel zwischen Richtig und Falsch und Entscheidung zwischen Kopf und Herz. Dann noch das Setting 1001 Nacht und es entsteht ein besonderes Buch.
Was mich allerdings gestört hat, war das ich schwer in das Buch reingekommen bin, also ich hatte schon meine Startschwierigkeiten und der Schreibstil war mir etwas zu "schwer". Ich weiß auch nicht genau, wie ich das beschreiben soll. Deswegen auch einen Punkt Abzug, da ich vermutlich noch mehr Spaß gehabt hätte, ohne diesen schweren Einstieg. Aber trotzdem gerne mehr von solchen Büchern.

Cover:
Das Cover ist jawohl mal der Hammer! Ich liebe Blau und das Buch hat so auch meine Aufmerksamkeit erhalten durch dieses Cover.

Wem kann ich das Buch empfehlen?
Alle die Geschichten aus 1001 Nacht mögen, also etwas orientalisches und Aladdin.

Bewertung
4/5
War sehr unterhaltsam, allerdings war mir der Schreibstil zu schwer. Es war mal etwas besonderes, in die Welt von 1001 Nacht abzutauchen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen