Samstag, 6. Mai 2017

Rezension~ Anna Todd&Co.~ Imagines Storys

Imagines Storys~Dein Star ganz nah~ Fan-Fiction,~Roman


Deutscher Titel: Imagines Storys~Dein Star ganz nah
Originaltitel:  Imagines - Anthology Book 1
Autor/in: Anna Todd&Co.
Verlag: Heyne
ISBN-10: 3453420039
ISBN-13: 978-3453420038
Seiten: 784 (KB-Ausgabe)
Preis: 14,99€
Erscheint: 13. Februar 2017

Danke an den Heyne-Verlag für dieses super Rezensions-Exemplar!!!!

Klappentext
Storys über Benedict Cumberbatch, Kanye West, Selena Gomez, Zayn Malik, Tom Hardy und viele mehr!

Manchmal verschwinden wir gerne in eine Fantasiewelt, die uns den Alltag versüßt und unsere Vorstellungskraft anregt. Genau das tun auch die Autoren dieses Bandes. In Imagines bringen namhafte Autoren, allen voran Anna Todd, uns mit unseren liebsten Prominenten zusammen und erzählen Geschichten voller Ruhm, Glamour, Leidenschaft und Liebe.

Eigene Meinung:
Das Buch ist echt durchwachsen. Ich habe mal die einzelnen Storys benotet und dabei kam später halt im Durchschnitt 3 Punkte raus und ich muss sagen, ich habe viele Storys abgebrochen und viele waren auch nur mittelmäßig. Dabei mochte ich Fan-Fictions immer sehr gerne. Viele habe ich abgebrochen, weil sie einfach zu abgedreht waren und halt meinem Geschmack nicht entsprachen. Vielleicht bin ich auch mittlerweile zu alt für sowas. Aber ein paar gute Storys waren dabei und meine Favorites sind:
Story Nr 2: Superheld im Einsatz mit Chris Evans. Die war echt witzig und ich würde auch gerne mit Chris Evans auf einem Flughafen feststecken ^^
Story Nr. 27: Ein englisches Herz mit Tom Hiddelston, wo er sich in seine Maskenbildnerin verliebt und so die Kennenlernphase war total süß und das alles mit einer Freundschaft anfing
Story Nr. 6: Escape aus Ashford Manor mit Benedict Cumerbatch, wo man so einem "Escape-Room" entkommen muss und Rätsel lösen und der Spielführer ist Benedict selbst. Total interessant und witzig.
Story Nr. 28: Ring&Rums mit Demi Lovato, hier mag ich vor allem die Message, die dahinter steckt, also auch eine tolle Geschichte.

Story 1: 1/5 (abgebrochen)               
Story 2: 5/5             
Story 3: 1/5 (abgebrochen)         
Story 4: 3/5        
Story 5: 4/5            
Story 6:  5/5         
Story 7: 2/5
Story 8: 4/5
Story 9: 5/5
Story 10: 4/5
Story 11: 4/5
Story 12: 2/5
Story 13: 4/5
Story 14: 4/5
Story 15: 3/5
Story 16: 1/5 (abgebrochen)
Story 17: 2/5
Story 18: 4/5
Story 19: 5/5
Story 20: 3/5
Story 21: 4/5
Story 22: 1/5 (abgebrochen)
Story 23: 1/5 (abgebrochen)
Story 24: 3/5
Story 25: 4/5
Story 26: 1/5 (abgebrochen)
Story 27: 5/5
Story 28: 5/5
Story 29: 4/5
Story 30: 4/5
Story 31: 4/5
Story 32: 1/5 (abgebrochen)
Story 33: 2/5
Story 34: 2/5

Cover:
Ich stehe nicht so auf Pink, aber das schwarze Ornament in der Mitte ist ziemlich schön  und ist in dem Stil der Anna Todd Bücher gehalten.

Empfehlung:
Ich würde hier eher eine Empfehlung an jüngere Leser aussprechen, da es teilweise doch ganz schön klischeehaft ist. Aber ein paar Storys sind auch für uns alte Hasen dabei :)

Bewertung
3/5
Leider waren zu viele Storys dabei, die mir nicht gefallen haben, aber ein paar waren dafür richtig gut! Deswegen eher ein durchwachsenes Buch und eher etwas für die jüngere Generation.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen